Gedichte im Spiegel der Theorie – Theorie im Spiegel der Gedichte : Zeitgenössische poetische Experimente im russisch- und deutschsprachigen Raum

Der Text reflektiert Hugo Friedrichs Worte in seinem Buch "Die Struktur der modernen Lyrik" (1956) über die Schwierigkeiten des Zugangs zur europäischen Lyrik des 20. Jahrhunderts. Auch nach mehr als 60 Jahren bleibt diese Feststellung relevant, insbesondere für experimentelle Werke zwischen Gattungsgrenzen und technologischen Einflüssen. Erst seit den 1980er Jahren gewinnen experimentelle poetische Arbeiten als Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen an Bedeutung, bedingt durch das wachsende Interesse an avantgardistischer Dichtung und literaturwissenschaftlichen Herausforderungen bei der Suche nach neuen Theorien zur Modernität der Literatur.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved