Ein „Kulturkampf“ in der Slavia romana : „Deutsch“ vs. „Slavisch“ in Schrift und Schreibung

Die Slavia Romana zeichnet sich durch die Verwendung des lateinischen Alphabets aus, aber es gibt Unterschiede in der Art und Weise, wie es in verschiedenen Regionen verwendet wird. Besonders die Schrift und die Orthographie variieren. Der Beitrag untersucht die Entwicklung von Schrift und Rechtschreibung in den verschiedenen Standardsprachen der Slavia Romana, wobei ein besonderer Fokus auf den sorbischen Standardsprachen liegt.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved