Repräsentation und Wiederholung : (Am Beispiel Ukrainischer Georgeübersetzungen und einer Bibelparaphrase)

Ukrainische Übersetzungen von zwei Gedichten Stefan Georges im Vergleich zu Ševčenkos Paraphrase des 35. Kapitels der Isaia zeigen, dass der Unterschied zwischen "Übersetzung" und "Paraphrase" nicht im Sinne einer speziellen Übersetzungstechnik definiert werden kann, sondern als unterschiedliche Intention gegenüber dem Vortext verstanden werden muss. Folglich definieren wir den Begriff "Paraphrase" mit Søren Kierkegaard und im Hinblick auf seine deutsche philosophische Tradition als "Wiederholung", wobei wir auch den Unterschied zwischen Übersetzung als (idealer) Wiedergabe und Adaption als (physischer) Veränderung erörtern. 

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved